Altersprophylaxe - NEU

  Mundhygiene bei Patienten mit physischen/psychischen Einschränkungen
 

Patienten, die Ihre Pflege selbst durchführen können

Multimorbidität verbunden mit der entsprechnenden Medikation und deren Nebenwirkungen erschweren häufig die Zahn- und Mundgesundheit und steigern die Prävalenz für Karies, Zahnbetterkrankungen sowie Mundschleimhauterkrankungen und wirken sich auf das Allgemeinbefinden des Patienten aus. Gerade im Zusammenhang zwischen Zahn- und Mundgesundheit und der Allgemeingesundheit konnte in verschiedenen Untersuchungen belegt werden. Die täglichen Hilfmittel müssen den Patienten individuell unterstützen und die Mundhygiene erleichtern. Die Zahn- und Mundreinigung sollte solange wie möglich eigenständig durchgeführt werden.

  3 04

Vorteile:

 

Vorteile:

  • Vereinfachung der eigenständigen Mundhygienemaßnahmen
  • besseres Reinigungsergebnis
  • Motivation
  • Förderung der Zahn- und Mundgesundheit
  • Förderung der Allgemeingesundheit

Nachteile:

 

Nachteile:

  • Produktvielfalt erfordert professionelle/indivudelle Auswahl der Instruktion