Altersprophylaxe - NEU

  Mundhygiene bei pflegebedürftigen Patienten
 

Patienten , die ihre Mundhygiene nicht mehr selbstständig durchführen können

Einige Patienten, die von Familienangehörigen, Pflegern oder Betreuern abhängig sind, können manchmal ihre Mundhygiene nicht eingenständig durchführen. Sie sind darauf angewiesen, dass Zähne und Mundraum sorgfältig von Plaque- und Speiseresten befreit werden. Ausgewählte Produkte ermöglichen nicht nur einen guten Patientenzugang, sie können den Hygienevorgang auf effektiver/effizienter gestalten.

  1.1

Vorteile:

 

Vorteile:

  • Vereinfachung der Mundhygienemaßnahmen
  • besseres Reinigungsergebnis
  • Zugang zum Patienten
  • Förderung der Zahn- und Mundgesundheit
  • Förderung der Allgemeingesundheit

Nachteile:

 

Nachteile:

  • Produktvielfalt erfordert professionelle/ individuelle Auswahl und Anwendungshinweise